Was ist eine Pressemitteilung?

Quick Win

Eine moderne Pressemitteilung erfüllt verschiedene Aufgaben:

  • Sie bietet eine Zusammenfassung eines interessanten Sachverhalts, ist ein abgeschlossener, journalistisch korrekter Text und zielt darauf ab, Aufmerksamkeit zu erregen.
  • Sie ist jedoch weder Werbung noch Verkaufstext und erfordert klaren Nutzen für den Leser. Sie ersetzt nicht persönliche Kontakte zu Journalisten und ist kein Instrument für SEO.
  • Eine Pressemitteilung bietet keine Garantie für Veröffentlichungen und verlangt journalistische Standards.
  • Lassen Sie uns in einem Pressestrategiegespräch herausfinden, wie Ihre Pressemitteilungen ideal gestaltet sein sollten.

Was ist eine Pressemitteilung?

Die Frage ist durchaus berechtigt, ist doch eine Pressemitteilung längst nicht mehr das, was sie noch vor ein bis zwei Dekaden war.
Zu der Zeit als ich die ersten Kontakte mit Redaktionen hatte, verschickten hauptsächlich die großen Unternehmen und Vereine regelmäßig Pressemitteilungen. Per Post natürlich, denn Mail gab es da noch nicht. Ja, so lange ist das her. Und vieles hat sich seitdem geändert.
Heute werden deutlich mehr Pressemitteilungen verschickt und auch kleine Vereine, NGO-Organisationen und Solopreneure nutzen diese Form der Kontaktaufnahme. Was geblieben ist, ist die Funktion einer Pressemitteilung. (Mehr zu Form und Aufbau)

Welche Aufgaben erfüllt eine moderne Pressemitteilung?

  1. Sie bietet eine kurze Zusammenfassung eines Sachverhalts, der für die Leser des Mediums voraussichtlich interessant ist.
  2. Sie ist ein abgeschlossener Text, bereit zur Veröffentlichung.
  3. Sie erfüllt journalistische Standards und vermeidet werbliche Sprache.
  4. Sie ist thematisch geeignet, in den gewünschten Medien verbreitet zu werden.
  5. Sie hat das Ziel, Aufmerksamkeit zu erregen und Interesse zu wecken (nicht: zu verkaufen).

Mehr Pressemitteilungen = höhere Standards

Was ist eine Pressemitteilung nicht (oder nie gewesen)?

  1. Sie ist weder Werbung noch Verkaufstext und wenn ihr Inhalt keinen deutlichen Nutzen für den Leser hat, hat sie keine Chance.
  2. Sie ist kein Ersatz für persönliche Kontakte zu Journalisten und persönliche Ansprache, was nicht heißt, dass man mit jedem in der Redaktion schon mal eine Bratwurst gegessen haben muss.
  3. Sie ist auch kein Instrument für Suchmaschinenoptimierung (SEO) – jedenfalls nicht, wenn sonst nichts für die Auffindbarkeit getan wird.
  4. Sie hat keine eingebaute Garantie für eine Veröffentlichung oder Berichterstattung.
  5. Sie ist kein Ort für unbelegte Behauptungen oder Lügen, denn (siehe oben) sie folgt journalistischen Standards.

In einem Pressestrategiegespräch finden wir gemeinsam heraus, wie eine Pressemitteilung für Ihr Unternehmen sein sollte, damit sie eine gute Pressemitteilung ist.

Nützliches aus der Textwelt

Der Textorama-Infoletter für mehr Sichtbarkeit als Experte, mehr Kunden, mehr Umsatz. – ohne abgehobenes Marketing-Blabla – mit sofort anwendbaren Tipps aus der Praxis – mit brauchbaren Angebote und hilfreichen Inhalten.

Artikel zu ähnlichen Themen

Pressearbeit: Wenn der Anlass fehlt

Pressearbeit: Wenn der Anlass fehlt

Tausendundeins Wege, um die Aufmerksamkeit der Medien zu gewinnen und als Experte wahrgenommen zu werden: identifiziere deine Zielmedien baue deinen Expertenstatus auf nutze soziale Medien zur Positionierung pflege lokale PR-Beziehungen gehe gezielt auf...

Wie sieht eine Pressemitteilung aus?

Wie sieht eine Pressemitteilung aus?

So ist eine professionelle Pressemitteilung aufgebaut: Mit einer knackigen Überschrift, einer informativen Einleitung und klaren Antworten auf die W-Fragen. Nutzen Sie Zitate, um Ihre Argumente zu untermauern, und liefern Sie Hintergrundinformationen in einer...

Wie sieht ein Themenanschreiben aus?

Wie sieht ein Themenanschreiben aus?

Das Themenanschreiben an die Presse besteht aus wichtigen Elementen, die den Erfolg einer Pressemitteilung beeinflussen können: Die Betreffzeile sollte präzise und interessant sein, um das Interesse des Journalisten zu wecken. Das Intro sollte den Mehrwert der...

5 Gründe, um keine Pressemitteilung zu erstellen

5 Gründe, um keine Pressemitteilung zu erstellen

Es gibt Situationen, in denen es sinnvoller ist, auf eine Pressemitteilung zu verzichten und alternative Kommunikationswege zu wählen. Gründe dafür können eine mangelnde Relevanz für die Medien, eine Zielgruppe, die sich primär über andere Kanäle informiert, andere...

Warum es sich lohnt, Pressemitteilungen zu schreiben

Warum es sich lohnt, Pressemitteilungen zu schreiben

Pressemitteilungen sind immer noch relevant, aber müssen nützlich und informativ sein, besonders in der digitalen Welt. Unternehmen sollten sich darauf konzentrieren, einen echten Mehrwert für die Leser zu bieten und Hintergrundinformationen zu liefern. Eine klare und...

5 Gründe, um eine Pressemitteilung zu schreiben

5 Gründe, um eine Pressemitteilung zu schreiben

Die Bedeutung von Pressemitteilungen für kleine Unternehmen und Solopreneure ist unverkennbar: Sie stärken das Image und Vertrauen, können den Verkauf ankurbeln und ermöglichen den Kontakt zur Redaktion. Zudem tragen sie zur Verbesserung der SEO-Optimierung bei und...

Pressemitteilungen sind tot – lang lebe die Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind tot – lang lebe die Pressemitteilung

Erfahre, warum Pressemitteilungen trotz des digitalen Wandels immer noch wichtig sind: Sie bieten Glaubwürdigkeit, erfüllen journalistische Standards und sind eine kostengünstige Möglichkeit, die Sichtbarkeit zu erhöhen. Durch redaktionelle Texte erreicht man effektiv...

Wie kommt man in die Presse?

Wie kommt man in die Presse?

Erfahre, wie du in die Presse gelangen kannst: Beziehungen, Online-Präsenz und aktive Ansprache sind die Hauptwege. Nutze persönliche Kontakte für Empfehlungen, optimiere deine Online-Präsenz und erstelle eine beeindruckende Presseseite. Biete deine Expertise an,...

Das unwiderstehliche NEUE – und wie du widerstehst

Das unwiderstehliche NEUE – und wie du widerstehst

Das unwiderstehliche NEUE - und wie du widerstehstTwinkle, twinkle, little shiny object…. Kennst du das Shiny-Object-Syndrom? Oh, ich bin ein Fall aus dem Lehrbuch. Das Shiny-Object-Syndrom beschreibt unseren Wunsch, uns von aufregenden oder neuen Projekten ablenken...

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen