02 11 | 98 39 74 14 nachricht@textorama.de

Referenzen, Lesepröbchen und Erfolgsmeldungen

1996 habe ich mit dem professionellen Schreiben angefangen. In der Lokalredaktion einer großen Tageszeitung. Termine, Termine, Termine. Jeden Tag dasselbe? Keineswegs! Das Wichtigste: Immer einen neuen Aspekt finden, das interessante Detail, den Dreh, der die immer gleichen Themen aus einem anderen Blickwinkel neu beleuchtet.

Dann der Wechsel in die PR-Redaktion. Viel Kontakt mit Unternehmen, die in die Zeitung wollen, aber selbst nicht so genau wissen womit. Hier galt es herauszukitzeln, was die Leserschaft interessiert und was größtmögliche Relevanz hat.

Das zweijährige Volontariat führte mich in alle Bereiche einer Vollredaktion und ergänzte die Praxis durch Weiterbildung an der Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage.

2003: Die Selbstständigkeit und das Fokussieren auf Unternehmen und ihre Themen. Vor allem die Arbeit für ein bundesweites Wirtschaftsmagazin für Familienunternehmen als Ansprechpartner für Unternehmen und Schlussredakteurin forderte neue Herangehensweisen. Oftmals stand das grobe Thema fest, mit dem die Familienunternehmen, die Wirtschaftsförderer oder Hidden Champions präsentiert werden sollten. Eine neue Halle, ein neues Produkt, neue Kooperationspartner. Wichtig war hier, aus den Augen des Unternehmers zu sehen und für die Ohren seiner Kunden zu schreiben – ohne die journalistische Distanz zu verlieren.

Viele Jahre und Gelegenheiten also, Pläne zu entwickeln, zu testen und als brauchbare Blaupausen abzulegen.

"Bessere Texte" verspricht Barbara Stromberg ihren Kunden. Ich kenne ihre Texte aus dem Kochbuch "Israel – Kulinarische Reise mit Mirko Reeh" und kann nur zustimmen: informativ, toll geschrieben, abwechslungsreiche Text. Das Buch hat mir sofort Lust gemacht, in das Land zu reisen und dort über einen Markt zu schlendern. Da kenne ich Reiseführer, die das nicht schaffen. Klasse Leistung!

Cordula Natusch, Redaktion Natusch

Ipsum satiata! Mit der Pressearbeit von Frau Stromberg sind wir hoch zufrieden. Engagiert und kreativ: 5 Sterne

RA Thomas Meschede, mzs Rechtsanwälte

Flexibel, belastbar und in vielen Themen ausdruckssicher: Ich freue mich über jedes Projekt, in dem ich mit Frau Stromberg zu tun habe und kann sie uneingeschränkt empfehlen, auch für Moderation.

Carola Heine, Digital Marketing Professional

Barbara schreibt wirklich sehr schön!! Ich bin super beeindruckt von ihrer Arbeit

Paushali Lass, Bona Buni

We've now worked with Barbara across many pieces, ranging from original to copy-editing. Barbara is excellent at writing original text with less than perfect input, yet still succeeds in making the piece shine. Barbara is also very professional in doing so, and a real pleasure to work with, so we lean very much on Barbara for our German-language writing.

Geert Van der Elst

Founder and Director , Gelst - Client Centric Marketing

Sympathische, kreative und humorvolle Texterin. Und die Powerpoint-Karaoken sind eh legendär.

Anja Reimann, Zartherb.es Design

Die Zusammenarbeit mit Frau Stromberg während der Textentwicklung unserer Broschüre war hervorragend. Sie zeichnet ihre sehr freundliche, konkrete und fachkompetente Art aus. Hinzug kommt ihre große Gabe, sich "neutral" auf ein Projekt einzulassen und somit dem Text genau den gewünschten Stil zu verleihen. Ich hoffe, wir werden in Zukunft, noch weitere Projekte realisieren.

Katharina Wellnitz, WB-Trade it

Die Liste meiner Kunden reicht von Freiberuflern und Redaktionen bis zu bundesweit tätigen Kanzleien und internationalen Unternehmen. Für Werbeagenturen, Fotografen und Grafiker ist es völlig normal, Kunden namentlich als Referenz zu nennen. Für mich als Texterin (oft mit Beratungsauftrag) ist das schon schwieriger. Immerhin erfordern manche Aufträge ein ganz besonderes Vertrauensverhältnis, zu dem auch strikte Diskretion gehört.

Aber ein paar Texte im eigenen Namen gibt es ja doch:

Auszeichnung als weltbestes Kochbuch Deutschlands zur israelischen Küche

(Dezember 2017)  Für unser Buch „Kulinarische Reise mit Mirko Reeh – ISRAEL“ wurden Mirko und ich mit dem Gourmand Cookbook Award 2017 ausgezeichnet in der Kategorie „Best Israeli Cuisine Book in Germany“! Kochbuchautoren aus 211 Länder haben teilgenommen, 99 Nationen waren auf der Shortlist, 755 Finalisten (24 aus Deutschland) in 116 Kategorien – und wir mittendrin.

Bisher erschienen:

  • Israel – Kulinarische Reise mit Mirko Reeh
    (Juli 2017)
  • Mirko Reeh, das Beste aus 20 Jahren: Mein Leben – Meine Lieblingsrezepte (Oktober 2017)
  • Illinois – Kulinarische Reise mit Mirko Reeh (Mai 2018)
  • Louisiana – Kulinarische Reise mit Mirko Reeh: New Orleans – Big Easy, Gumbo und der Soul (Mai 2018)
  • Suppen – Rund um die Welt (Oktober 2018)
  • Philadelphia & Countryside – Kulinarische Reise mit Mirko Reeh (März 2019)
  • Kräuter & Gewürze – Mirko Reeh (Juli 2020)
Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen