Kochbuch „Philadelphia“

Kulinarische Reise mit Mirko Reeh

Philadelphia & Countryside

Reise- und Kochbuch

Philadelphia ist LIEBE

Wären die Vereinigten Staaten ein Mensch, stünde in ihrer Geburtsurkunde als Ort Philadelphia. Hier trafen sich die Gründerväter der USA, um das Ende der Kolonialzeit herbeizuführen.

Die Stadt an der Ostküste ist aber auch das Tor zum Westen, und viele der Siedler, die sich seinerzeit aus Europa und Asien auf den Weg in die Neue Welt machten, blieben kurzerhand hier: in der Stadt der brüderlichen Liebe, die bis heute wie kaum eine andere Metropole ein Sinnbild für Freiheit, Unabhängigkeit und das Bewahren der eigenen Kultur ist.

Als Fortsetzung der erfolgreichen Reihe Kulinarische Reise mit Mirko Reeh hat der Weltenbummler Mirko Reeh einige der Hot Spots der Gourmet-Metropole besucht und von dort die leckersten Rezepte mitgebracht. Bringen Sie ein Stück des Freiheitsgeistes und der Liebe, die Philadelphia ausmachen, auch in Ihre Küche!

Autoren: Mirko Reeh, Barbara Stromberg

156 Seiten, hunderte Farbfotos

Erscheinungstermin: 18. März 2019

Verlag: BOD | Preis: 14,90 €

ISBN: 3748158726

Mehr über das Buch

Philadelphia – mit Liebe gekocht

Nach Illinois und Lousina steht nun eine weitere Destination der USA im Fokus: Philadelphia, die Stadt der brüderlichen Liebe.

„Philadelphia ist Liebe und die geht bekanntlich durch den Magen“, sagt der Fernseh- und Promikoch, der für seine Rezepte die ganze Welt bereist.
Von seinen Kollegen und Kolleginnen aus den beliebtesten Restaurantküchen der Gourmetmetropole Philadelphia brachte er ungewöhnliche und klassische Gerichte mit, die den Spirit in die heimische Küche bringen. Dazu gehören das Philly Cheesesteak und Rezepte aus der Amish und eine Erdbeer-Tarte nach kolonialem Rezepte vom Chef der ältesten Taverne der Stadt.

Flankiert werden die Klassiker von den außergewöhnlichen Kreationen der Meister und Meisterinnen am Herd, die Mirko Reeh ihre Rezepte verrieten, wie das für gebackene Austern mit Wildkräuter- und Hühnchensalat aus den Longwood Gardens oder geschmortes Hühnchen mit Spinat und einer dunklen Curryjus.

Wie es die Teilnehmer aus Mirko Reehs Kochschule gewohnt sind, sind alle Rezepte auch ohne Stern am Revers nachzukochen und niemand muss für die Zutaten bis ans Ende der Welt gehen.

„Alle Rezepte wurden vor Ort gemeinsam mit Gastronomen, Köchen und anderen Künstlern der lokalen Ess- und Trinkkultur zusammengestellt, typisch zubereitet, neu arrangiert und kombiniert auf meine Art“, sagt Mirko Reeh.

Flankiert werden die jeweils rund 40 Rezepte von 55 Seiten mit wissenswerten Informationen und unterhaltsamen Hintergründen über die Geschichte, Kultur, Menschen und natürlich das Essen der Stadt.

Philadelphia ist anders als viele Städte der USA. So auch die Küche. Mirko Reeh arbeitet mit viel Liebe zum Detail die Besonderheiten dieser Küche heraus und serviert dem Leser ein reichhaltiges wie abwechslungsreiches Menü, das man sich allen Sinnen schmecken lassen sollte.

Eine Rezension bei Amazon

Von seinen Koch-Kollegen und Kolleginnen aus den beliebtesten Restaurantküchen der Gourmetmetropole Philadelphia hat er ungewöhnliche und klassische Gerichte mitgebracht, die den Spirit of Philadelphia in die heimische Küche bringen.[…] „Alle Rezepte habe ich mit Lust und Liebe vor Ort gemeinsam mit wunderbaren Menschen, die für ihre lokale Ess- und Trinkkultur durchs Feuer gehen, zusammengestellt. Landestypisch zubereitet, neu arrangiert und kombiniert auf meine Art sind sie eine willkommene Abwechslung in unseren Breiten“, sagt Mirko Reeh.

Buchvorstellung im Twisted Male Mag

Für das Buch überarbeitete der Frankfurter Koch die Rezepte der Köche aus Philadelphia so, dass jeder die Gerichte nachkochen kann.

Frankfurter Wochenblatt

Unterhaltsame Hintergrundinfos auch über Geschichte, Kultur, die Stadt selbst und ihre kulinarischen Locations machen das Buch zu einem wertvollen Begleiter vor, während und nach einer Reise in die pulsierende Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania, in der rund 1.6 Millionen Menschen leben.

Gourmet Report

Alle Rezepte sind auch „ohne Stern am Revers“ (so Reeh) nach zu kochen. Man arbeite in Philadelphia meist mit regionalen Produkten und wandele sie in moderne Rezepte um, „so wie ich es auch tue, typisch zubereitet, neu arrangiert und kombiniert auf meine Art“, betonte der quirlige Küchenmeister.

Bericht in der Frankfurt Live

Veröffentlichungen

Aktuelle Bücher

Demnächst

„Kräuter und Gewürze“ von Mirko Reeh und Barbara Stromberg

erscheint voraussichtlich

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Gewürze und Kräuter sind die Alleskönner in der Küche: Sie können Heilen, Würzen, Farbe geben.

Das pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erscheinende Buch von Mirko Reeh und Barbara Stromberg ist ebenso vielseitig.

Darin: Interessantes zur Geschichte und Verwendung von Kräutern und Gewürzen und natürlich erprobte Rezepte des Fernsehkochs.

BONUS:

Tipps für das richtige Würzen bei Krebserkrankungen aus Mirkos Kochkursen